Advertisement

Ist die Blount-Epiphyseodese zur Behandlung von Achsenfehlern im Jugendalter noch berechtigt?

  • W. Tischer
Conference paper

Zusammenfassung

Die operative Korrektur von Achsendeviationen im Sinne einer X- oder O-Bein-deformität während des Jugend- und Wachstumsalters stellt hinsichtlich Bestimmung von Indikationskriterien, Operationsmethode, Zeitpunkt des Eingriffes und schließlich erzielbarem therapeutischem Resultat eine vielschichtige und komplexe Problematik dar (Abb. 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Anders G, Stachon I (1979) Erfahrungen mit der temporären Epiphyseodese nach Blount. Z Orthop 117:922–927PubMedGoogle Scholar
  2. 2.
    Blount WP (1967) Hat sich die Epiphysenklammerung bewährt. Dtsch Orthop Ges [Beilagehinweis zu Z Orthop] 103:189–201Google Scholar
  3. 3.
    Blount WP, Clarke GT (1949) Control of bone growth by epiphyseal stapling. Bone Joint Surg [Am] 31/3:464–478Google Scholar
  4. 4.
    Brockway A, Craig WA, Cockrell BR (1954) End result study of sixty-two stapling operations. J Bone Joint Surg [Am] 36:1063–1069Google Scholar
  5. 5.
    Abalzar AW (1975) Erfahrungen mit der temporären Epiphyseodese nach Blount. Inaugural-Dissertation, Universität ZürichGoogle Scholar
  6. 6.
    Greulich WW, Pyle SJ (1959) Radiographic atlas of skeletal development of the hand and wrist. Standford University Press, Standford, CAGoogle Scholar
  7. 7.
    Karbowski A, Camps L (1985) Morphologische, morphometrische und stereologische Aspekte einseitiger Blount’scher Klammerung der Wachstumsfuge im Tierexperiment. Z Orthop 123:403–408PubMedCrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Kutz G (1967) Komplikationen nach temporärer Epiphyseodese. Verh Dtsch Orthop Ges 103:244–245Google Scholar
  9. 9.
    Matthiaß HH (1985) Wachstum und Reifung des Skeletts dargestellt an der Wachstumsfuge. Z Orthop 123:546–553PubMedGoogle Scholar
  10. 10.
    Mittelmeier H (1967) Die temporäre Epiphyseodese nach Blount und ihre Komplikationen. Verh Dtsch Orthop Ges 103:246Google Scholar
  11. 11.
    Pilcher MF (1962) Epiphyseal stapling: Thirty-five cases followed to maturity. J Bone Joint Surg [Br] 44:82–85Google Scholar
  12. 12.
    Reichelt A, Mohtashami M (1972) Erfahrungen mit der temporären Epiphyseodese nach Blount. Orthopäde 1:40–45Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • W. Tischer
    • 1
  1. 1.Orthopädische Klinik des St. Vincenz-HospitalsBrakel/WestfalenDeutschland

Personalised recommendations