Advertisement

Vorschau

  • Helmuth Gericke
Chapter
  • 65 Downloads

Zusammenfassung

In Rom und im christlichen Abendland hat es im Mittelalter keine neuen mathematischen Forschungsergebnisse gegeben. Eine andere Frage ist, wie stark in der allgemeinen Geisteshaltung der Boden für ein neues Wachstum in der Neuzeit vorbereitet wurde. Zunächst hat die Mathematikgeschichte zu untersuchen, wo und wie die Reste der großen griechischen Mathematik diese Zeit überlebt haben, und wie sie — zum großen Teil, aber nicht ausschließlich über die Araber — wieder vollständig bekannt wurden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Helmuth Gericke
    • 1
  1. 1.FreiburgDeutschland

Personalised recommendations