Advertisement

Lagerhaltung pp 111-141 | Cite as

Kapitel IV: Stochastische Modelle mit Kontinuierlicher Überwachung

  • Dieter Bartmann
  • Martin J. Beckmann
Part of the Heidelberger Lehrtexte Wirtschaftswissenschaften book series (HLW)

Zusammenfassung

In §23 ist uns bereits ein Lagerhaltungsmodell mit kontinuierlicher Überwachung begegnet. Dort wurde eine Poisson Nachfrage unterstellt. Es zeigte sich, daß unter dieser speziellen Annahme die optimale Bestellmenge D dieselbe war wie beim deterministischen Modell mit konstanter Nachfragerate. D wurde durch die WILSON Formel bestimmt. Die Interpretation der Zielfunktion C im stochastischen Sinn führte zur Methode der Zustandswahrscheinlichkeiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • Dieter Bartmann
    • 1
  • Martin J. Beckmann
    • 2
  1. 1.Fakultät Sozial- und WirtschaftswissenschaftenUniversität BambergBambergGermany
  2. 2.Institut für Angewandte Mathematik und StatistikTechnische Universität MünchenMünchen 2Germany

Personalised recommendations