Psychologisch-medizinische Betreuung von Mammakarzinom-Patientinnen

  • J. Fiegl
  • M. Langer
  • M. Ringler
Conference paper

Zusammenfassung

Zahlreiche Studien [1–4] befassen sich mit der psychischen Belastung und den Folgereaktionen, die die Diagnose Krebs mit sich bringt.

Literatur

  1. 1.
    Greer S, Morris T, Pettingale KW (1979) Psychological response to breast cancer: Effect of outcome. Lancet 13: 785–787Google Scholar
  2. 2.
    Herschbach P (1986) Psychosoziale Probleme und Bewältigungsstrategien von Brust- und Genitalkrebspatientinnen. Röttger, MünchenGoogle Scholar
  3. 3.
    Maguire P, Lee EG, Bevington, DJ, Küchemann CS, Cabtree RJ, Cornell CE (1978) Psychiatric problems in the first years after mastectomy. British Medical J 1: 865–963CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Ziegler G, Pulwer R, Koloczek D (1984) Psychische Reaktionen und Krankheitsverarbeitung bei Tumorpatienten — erste Ergebnisse. Psychother, Psychosom, Med Psychol 34: 44–49Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • J. Fiegl
    • 1
  • M. Langer
    • 1
  • M. Ringler
    • 1
  1. 1.Universitäts-FrauenklinikWienAustria

Personalised recommendations