Östradiol- und Tamoxifen-induzierte Hormonrezeptormodulation im Xenotransplantationsmodell

  • R. T. Michel
  • A. Vering
  • M. Mitze
  • M. Stegmüller
Conference paper

Zusammenfassung

Die Hormonrezeptorkonzentration (Östrogenrezeptor [ER], Progesteronrezeptor [PR]) gynäkologischer Karzinome ist keine feste Größe. Aus den Möglichkeiten einer therapeutisch induzierten Hormonrezeptormodulation könnten sich Ansätze für neue Behandlungskonzepte ergeben, weshalb wir uns seit einiger Zeit mit Fragen der Hormonrezeptormodulation im Modellversuch (Xenotransplantationsmodell der Nacktmaus) beschäftigen. Wie in eigenen Vorversuchen geklärt werden konnte, ist dieses weitgehend standardisierbare Modell für Basisuntersuchungen zu Fragen der Hormonrezeptormodulation gynäkologischer Karzinome gut geeignet.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • R. T. Michel
    • 1
  • A. Vering
    • 1
  • M. Mitze
    • 1
  • M. Stegmüller
    • 1
  1. 1.Universitäts-Frauenklinik Städt. Krankenhaus KaiserslauternDeutschland

Personalised recommendations