Advertisement

Dopplersonographische Flowmessung bei insulinpflichtigen Diabetikerinnen im III. Trimenon

  • F. Kainer
  • W. Ratei
  • R. Schürmann
Conference paper

Zusammenfassung

Durch die präkonzeptionelle Blutzuckereinstellung und straffe Stoffwechselführung während der Schwangerschaft ist es zu einer deutlichen Verbesserung der geburtshilflichen Ergebnisse gekommen. Bei langjährigen Diabetikerinnen ist jedoch auch bei Normoglykämie während der Schwangerschaft mit einer erhöhten Rate von EPH-Gestosen zu rechnen (Burkart, 1986). In der Betreuung von schwangeren Diabetikerinnen spielt neben den üblichen mütterlichen Parametern (HbA1, BZTP) bei uns das Fruchtwasserinsulin eine wesentliche Rolle.

Literatur

  1. Burkart W, Holzgreve W, Dame WR, Schneider HPG (1986) Antenatal assessment of fetal outcome in pregnant diabetics. J Perinat Med 14 5: 293PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • F. Kainer
    • 1
  • W. Ratei
    • 1
  • R. Schürmann
    • 1
  1. 1.Universitäts-FrauenklinikCharlottenburgDeutschland

Personalised recommendations