Risikoadaptierte adjuvante Chemo- und Tamoxifen-Therapie lymphknotenpositiver Mammakarzinome

  • J. Hilfrich
  • M. Kaufmann
  • W. Jonat
  • U. Abel
Conference paper

Zusammenfassung

Basierend auf den Analysen prospektiv randomisierter Studien haben die Therapieempfehlungen der Consensus Conference in Bethesda, USA, 1985 erstmals richtungsweisend aufgezeigt, daß bei nodal positiven Mammakarzinomen prämenopausale Patientinnen von einer Kombinations-Chemotherapie und postmenopausal hormonrezeptorpositive Frauen von einer Therapie mit Tamoxifen profitieren. Diese Empfehlungen konnten erstmals in einer bundesdeutschen kooperativen prospektiven Studie (GABG I-Studie) für eine prognostisch definierte Untergruppe bestätigt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • J. Hilfrich
    • 1
  • M. Kaufmann
    • 1
  • W. Jonat
    • 1
  • U. Abel
    • 1
  1. 1.Frauenklinik der Medizinischen HochschuleHannoverDeutschland

Personalised recommendations