Advertisement

Behandlungsergebnisse bei Trophoblasttumoren

  • G. Tscherne
Conference paper

Zusammenfassung

Durch zytostatische Therapie und exakte Verlaufskontrollen haben sich die Ergebnisse der Behandlung von Trophoblasttumoren sehr verbessert. Bei niedrigem Risiko ist eine Heilung in allen Fällen zu erwarten, bei hohem Risiko werden totale Remissionen in 70–80% angegeben [1, 2]. Durch die konservative Therapie ist bei jungen Frauen die Erhaltung der Fertilität möglich geworden.

Literatur

  1. 1.
    Goldstein DP, Berkowitz RS (1982) Gestational Trophoblastic Neoplasms. WB Saunders, PhiladelphiaGoogle Scholar
  2. 2.
    Tscherne G (1985) Trophoblasttumor. In: Burghardt E (Hrsg) Spezielle Gynäkologie und Geburtshilfe. Springer, Wien New YorkGoogle Scholar
  3. 3.
    Tscherne G (1987) Schwangerschaften nach zytostatischer Behandlung von Trophoblasttu-moren. Geburtsh Frauenheilk 47: 267–269PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • G. Tscherne
    • 1
  1. 1.Geburtshilflich-gynäkologische Universitäts-KlinikGrazAustria

Personalised recommendations