Advertisement

Blutzuckerverlauf nach oralem GTT mit 75 g bei Schwangeren

  • H. Baumann
  • J. W. Dudenhausen
  • A. Huch
  • R. Huch
Conference paper

Zusammenfassung

Die WHO-Empfehlung, in der Schwangerschaft die Glukosetoleranz mit 75 g Glukose zu testen und die gleichen Beurteilungskriterien wie außerhalb der Schwangerschaft zu verwenden [1], sind umstritten. Ziel dieser Arbeit waren die Analyse und der Vergleich der Blutzuckerverläufe eines Risikokollektivs mit den WHO-Kriterien.

Literatur

  1. 1.
    WHO Study Group Report (1985) Diabetes mellitus. Technical Report Series 727, World Health Organization, Geneva, pp 9–20Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • H. Baumann
    • 1
  • J. W. Dudenhausen
    • 1
  • A. Huch
    • 1
  • R. Huch
    • 1
  1. 1.Klinik und Poliklinik für GeburtshilfeUniversitätsspital ZürichDeutschland

Personalised recommendations