Advertisement

Vagovasale Ohnmacht bei der Blut-Verletzungs-Katastrophen-(BVK-)Phobie und ihre verhaltenstherapeutische Behandlung

  • I. Hand
  • G. Schröder

Zusammenfassung

In der ärztlichen Praxis und in Blutspendediensten stellen Patienten mit phobischer Erwartungsangst vor einer Blutentnahme oder Injektion eine besondere Problemgruppe dar. Typischerweise und im Gegensatz zu Erwachsenen mit anderen Phobien tritt bei diesen Personen in der phobischen Situation eine bradykard-hypotone physiologische Begleitreaktion zur subjektiven Angstempfindung auf (Connolly et al. 1976). Dabei kann dann eine vagovasale Ohnmacht mit möglicherweise gar nicht so seltenem, vorübergehendem Herzstillstand (s. unten; Cohn 1976) eintreten. Die gleiche physiologische Reaktion scheint auch bei solchen Personen aufzutreten, die eine Phobie in bezug auf das Anschauen von Verletzungen und von Gewalttätigkeiten oder deren Abbildungen haben (Carruthers u. Taggart 1973).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Carruthers M, Taggart P (1973) Vagotonicity of violence — biochemical and cardiac responses to violent films and television programms. Br Med J 3:384–389PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. Cohn C, Kron R, Brady J (1976) A case of blood-illness-injury phobia treated behaviorally. J Nerv Ment Dis 162:65–68PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. Connolly J, Hallam R, Marks I (1976) Selective association of fainting with blood-injury-illness fear. BehavTher 7:8–13Google Scholar
  4. Graham D, Kabler J, Lunsford L (1961) Vasovagal fainting — a diphasic response. Psycho-som Med 23:493–507Google Scholar
  5. Hand I, Wedel S (1978) Verhaltenstherapeutische Ambulanz an der psychiatrischen Klinik der Universität Hamburg. In: Kongreßbericht Jahreskongreß 1977 der DGVT in Berlin. Beltz, WeinheimGoogle Scholar
  6. Marks I, Gelder M (1966) Different ages of onset in varietes of phobias. Am J Psychiatry 123:218–222PubMedGoogle Scholar
  7. Marks I (1969) Fears and Phobias. Heinemann, LondonGoogle Scholar
  8. Marks I, Connolly S, Hallam R, Philpott R (1977) Nursing in behavioral psychotherapy (Research service of Royal College of Nursing. Henrietta Place, London WIMO Ab)Google Scholar
  9. Marks I (1977) Exposure treatment — chapter I: conceptual issues. In: Agras W et al. (eds) Behavior modification in clinical psychiatry, 2nd edn. Little, Brown, BostonGoogle Scholar
  10. Schröder G (1981) Angst bei Kindern. Urban & Schwarzenberg, München. (Reihe: Fortschritte der Klinischen Psychologie)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin Heidelberg New York 1989

Authors and Affiliations

  • I. Hand
  • G. Schröder

There are no affiliations available

Personalised recommendations