Advertisement

Refluxfibel pp 26-41 | Cite as

Diagnostik

  • S. Müller-Lissner
  • M. Starlinger
  • H. R. Koelz

Zusammenfassung

Die bei der Anamneseerhebung erfragten Symptome lenken den Verdacht auf eine Refluxkrankheit als Ursache der Beschwerden. Die Endoskopie ist in der Lage, makroskopisch sichtbare Schädigungen der Ösophagusschleimhaut nachzuweisen. Eine weitergehende Diagnostik ist bei der Mehrzahl der Patienten nicht erforderlich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • S. Müller-Lissner
    • 1
  • M. Starlinger
    • 2
  • H. R. Koelz
    • 3
  1. 1.Abteilung GastroenterologieChirurgische UniversitätsklinikMünchen 2Germany
  2. 2.Chirurgische UniversitätsklinikTübingenGermany
  3. 3.Abteilung Gastroenterologie, Medizinische KlinikZürichSwitzerland

Personalised recommendations