Advertisement

Sonographische Befunde bei intra- und extraartikulären soliden Tumoren

  • H. Sattler
  • Th. Lauterbach
Conference paper

Zusammenfassung

Mit zunehmender Zahl von arthrosonographischen Untersuchungen werden auch immer häufiger solide Raumforderungen im intra-, aber auch im extraartikulären Bereich oftmals zufällig entdeckt. Die meisten dieser Tumoren sind benigne und aufgrund ihrer langsamen Wachstumstendenz auch selten operationswürdig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Breitbart EW, Rehpenning W (1983) Möglichkeiten und Grenzen der Ultraschalldiagnostik zur in vivo Bestimmung der Invasionstiefe des malignen Melanoms, Z Hautkr 58Google Scholar
  2. Friedrich M, Kroll U (1981) Ultraschalldiagnostik am Körperweichteilmantel. ROFO 135:73–79PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. Riede UN, Wehner H (1986) Allgemeine und spezielle Pathologie, Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  4. Sattler H (1986) Die sonographische Erfassung eines Riesenzelltumors im Kniegelenk. Ultraschall Klin Prax 1 52:43Google Scholar
  5. Sattler H, Harland U (1988) Arthrosonographie. Springer, Berlin Heidelberg New York TokyoGoogle Scholar
  6. Schumacher R, Klingmüller V, Reither M (1981) Ultraschalldiagnostik oberflächennaher Strukturen im Kindesalter. ROFO 135:635–640PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • H. Sattler
  • Th. Lauterbach

There are no affiliations available

Personalised recommendations