Advertisement

Endometriumkarzinom

  • Maximilian Hautmann

Zusammenfassung

Die HS ist geeignet, ein makroskopisch erkennbares Endometriumkarzinom zu diagnostizieren. Die lediglich mikroskopisch feststellbare Ausbreitung wird ebenso wenig erkannt, wie eine Aussage über das histologische Bild gemacht werden kann. Endometriumkarzinome stellen sich hysterosonographisch als exophytische und/oder infiltrierend wachsende Tumoren dar. Exophytisch wachsende Tumoren erscheinen als Gewebsvermehrungen im ansonsten echoleeren Kavum, wogegen ein infiltratives Wachstum im Gegensatz zum gesunden Myometrium durch hypoechogene Areale gekennzeichnet ist. Die Längsausdehnung (einschließlich der Beteiligung der Zervix) kann durch die Lage der Schallsonde im Kavum bestimmt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Maximilian Hautmann
    • 1
  1. 1.Städtisches Krankenhaus PassauPassauDeutschland

Personalised recommendations