Experimentelle Untersuchungen zur Stabilität und Steifigkeit verschiedener unilateraler Fixateur-externe-Systeme

  • L. Claes
  • L. Dürselen
Conference paper

Zusammenfassung

Bei der Behandlung offener und infizierter Frakturen ist der Fixateur externe das geeignetste Osteosyntheseverfahren. In den letzten Jahren haben sich die unilateralen Fixateur-externe-Anordnungen immer mehr durchgesetzt. Das Ziel dieser Arbeit ist es festzustellen, ob die Stabilität der wichtigsten auf dem Markt erhältlichen unilateralen Modelle ausreichend ist, um eine geeignete Frakturruhigstellung zu erzielen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Pauwels F (1965) Gesammelte Abhandlungen zur funktionellen Anatomie des Bewegungsapparates. S 260.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • L. Claes
    • 1
  • L. Dürselen
    • 1
  1. 1.Labor f. Experimentelle TraumatologieUniversität UlmUlmDeutschland

Personalised recommendations