Advertisement

Theoretische Effizienzanalyse

  • Alexander Reinefeld
Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 200)

Zusammenfassung

Mit der stetig zunehmenden Verfügbarkeit von Rechenzeit wurden empirische Experimente in den letzten Jahren zwar immer beliebter, auf eine theoretische Effizienzanalyse kann aber dennoch nicht verzichtet werden: Sie unterliegt keinen empirischen Unwägbarkeiten (wie z.B. der Güte des übersetzten Programmkodes oder der Effizienz des Zielrechners), sie erfordert anstelle von Rechenaufwand nur gedanklichen Aufwand und ihre Ergebnisse können—zumindest im Prinzip—leicht verifiziert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • Alexander Reinefeld
    • 1
  1. 1.Fachbereich InformatikUniversität HamburgHamburg 50Deutschland

Personalised recommendations