Advertisement

Braucht die Medizin eine Erweiterung oder Ergänzung?

  • W. M. Gallmeier
Conference paper

Zusammenfassung

Drei Größen bestimmen die Medizin heute:
  • die moderne biomedizinische Technologie mit ihren verschiedenen Gebieten,

  • die Humanität, d. h. die mitmenschlichen und zwischenmenschlichen Beziehungen,

  • die Werteordnung unserer Gesellschaft, die vorgibt, wie die an sich wertneutrale Technik und die Humanität zueinander stehen sollen. Damit ist die Medizin kein Freiraum, den man nach Belieben erweitern oder ergänzen kann. Die Medizin ist ein Spiegel unserer Zeit und unserer Gesellschaft. Die Gesellschaft, d. h. wir alle bestimmen, welche Medizin wir haben wollen, oder noch anders: Wir haben die Medizin, die wir wollen, man könnte auch sagen, die wir verdienen. Wieso stellt sich da die Frage nach einer Erweiterung/Ergänzung unserer Medizin?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Gallmeier WM (1989) Braucht die Medizin eine Erweiterung oder Ergänzung? MMWGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • W. M. Gallmeier
    • 1
  1. 1.5. Medizinische Klinik und Institut für Medizinische Onkologie und HämatologieKlinikum der Stadt NürnbergNürnberg 91Germany

Personalised recommendations