Frage 2 Was versteht man unter den Begriffen Preload und Afterload?

  • Fred Sesto

Zusammenfassung

Unter Preload (Vorbelastung des Herzens) versteht man die Kraft, die die erschlafften Ventrikelwände dehnt und die Ausgangslängen der Sarkomeren einstellt. Die Vorbelastung wird im intakten Myokard durch folgende Größen bestimmt:
  • venöser Rückstrom,

  • Füllungsvolumen,

  • Füllungsdruck.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • Fred Sesto
    • 1
  1. 1.Carlsberg 2Deutschland

Personalised recommendations