Advertisement

Was sind Quasi-Indikatoren? Eine Einführung in Castañedas Theorie der Subjektivität

  • H. Pape
  • U. Leisinger

Zusammenfassung

Eine Reihe philosophischer und psychopathologischer Beiträge dieses Sammelbandes thematisieren das „Ich“ in seinem doppelten Bezug sowohl auf sich selbst wie auf das „Ich“ von anderen. Die ursprüngliche Selbstbezogenheit, so kann vielleicht z.B. der Beitrag von Uehlein verstanden werden, weist über sich selbst hinaus bzw. steht in Zusammenhang mit dem Bezug auf anderes und andere. Diese Konzeption erscheint mir problematisch, nicht zuletzt deshalb, weil unklar ist, auf welcher Ebene die verschiedenen reflexiven und nicht reflexiven Formen des Bezugs auf ein Ich statthaben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bar-Hillel, Y. (1954): Indexieal Expressions. Mind 63, S. 359–379.CrossRefGoogle Scholar
  2. Castañeda, H.-N. (1967a): Indicators und Quasi-indicators. American Philosophical Quarterly 4, S. 85–100, (dt. in Castañeda 1982).Google Scholar
  3. Castañeda, H.-N. (1967b): Private Language Problem. In: The Encyclopedia of Philosophy, Vol. 6, S. 458–466.Google Scholar
  4. Castañeda, H.-N. (1968): On the Phenomeno-logic of the I. Proceedings of the XlVth International Congress of Philosophy 3, S. 260–266, (dt. in Castañeda 1982).Google Scholar
  5. Castañeda, H.-N. (1981): Einführung zu Indikatoren und Quasi-Indikatoren. In: Castañeda 1982.Google Scholar
  6. Castañeda, H.-N. (1982): Sprache und Erfahrung. Eingeleitet und übers, von H. Pape, Suhrkamp, Frankfurt.Google Scholar
  7. Castañeda, H.-N. (1984): Direct Reference, Realism, and Guise Theory. In: Wettstein, H., Perry, J. (eds.): On the Philosophy of David Kaplan.Google Scholar
  8. Kaplan, D. (1979): Dthat. In: French , Uehling & Wettstein (eds.): Contemporary Perspectives in the Philosophy of Language, University of Minnesota Press, Minneapolis, S.383–400.Google Scholar
  9. Pears, D.(1987): Wittgenstein’s Philosophy of Language. In: Gregory, R.L.: The Oxford Companion to the Mind, S. 811–813, Oxford und New York.Google Scholar
  10. Reichenbach, H. (1947): Elements of Symbolic Logic. New York und London.Google Scholar
  11. Uehlein, F.A. (1988): Bewußtsein und Selbstbewußtsein. (Beitrag in diesem Band).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • H. Pape
  • U. Leisinger

There are no affiliations available

Personalised recommendations