Advertisement

Kooperation von Onkologie und Psychosomatik am Versorgungskrankenhaus

  • H. Theml

Zusammenfassung

Nach den Referaten von Prof. Meerwein und Prof. Martz, aus denen soviel Positives zu erfahren war, finde ich meine Ahnung voll bestätigt: ich bin als kasuistisches Beispiel aus der Provinz eingeplant!

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Becker H (1986) Psychoonkologie. Springer, Berlin Heidelberg New York TokyoCrossRefGoogle Scholar
  2. Begemann H (1985) Entwurf einer ökologischen Medizin. Familientherapie 10:50Google Scholar
  3. Begemann H, Voswinckel P (Hrsg) (1988) Identifikationen. Urban & Schwarzenberg, MünchenGoogle Scholar
  4. Bress L (Hrsg) (1987) Medizin und Gesellschaft. Springer, Berlin Heidelberg New York TokyoGoogle Scholar
  5. Fain M (1966) Regression et psychosomatique. Rev Fr Psych 30:456Google Scholar
  6. Köhle K (1987) Integrative psychosomatische Medizin in der inneren Klinik: Ein gescheiterter Versuch in Köln. In: Klußmann R (Hrsg) Psychosomatische Medizin im interdisziplinären Gespräch. Springer, Berlin Heidelberg New York TokyoGoogle Scholar
  7. Krusche G (1987) Offener Brief an die Ärzte der Vincentius-Krankenhäuser. (Persönliche Mitteilung)Google Scholar
  8. Schaadt M (1987) Versuch einer Integration des psychosomatischen Arbeitsansatzes in der stationärinternistischen Krankenversorgung: Anmerkungen aus der Sicht des internistischen Oberarztes. In: Klußmann R (Hrsg) Psychosomatische Medizin im interdisziplinären Gespräch. Springer, Berlin Heidelberg New York TokyoGoogle Scholar
  9. Theml H (1985) Die Entwicklungstendenzen der Medizin und ihre Konsequenzen für Arzt und Patient. Evangelische Akademie Baden, Herrenalb (Herrenaiber Texte)Google Scholar
  10. Theml H (1988,11985) Über das Überleben. In: Begemann u. Voswinckel (1988)Google Scholar
  11. Theml H (21986a, 11983) Taschenatlas der Hämatologie, 2. Aufl. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  12. Theml H (1986b) Verhalten von Arzt und Patient zur Krebserkrankung. Med Klin 81:148Google Scholar
  13. Theml H, Trepel F, Rastetter J, Begemann H (1967) DNS- und RNS-Synthese in benignen und malignen Lymphomen. Klin Wochenschr 45:608CrossRefGoogle Scholar
  14. Theml H, Trepel F, Rastetter J, Begemann H (1967) DNS- und RNS-Synthese in benignen und malignen Lymphomen. Klin Wochenschr 45:608CrossRefGoogle Scholar
  15. Uexküll T von (Hrsg) (1981) Integrierte psychosomatische Medizin. Schattauer, Stuttgart New YorkGoogle Scholar
  16. Will H (1985) Fetisch Gesundheit. In: A Begemann (1985)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • H. Theml

There are no affiliations available

Personalised recommendations