Diagnostik der Infektion

  • G. Peters
Part of the Klinische Anästhesiologie und Intensivtherapie book series (KAI, volume 36)

Zusammenfassung

Die antibakterielle Chemotherapie ist darauf ausgerichtet, bakterielle Infektionserreger im menschlichen Organismus an der Vermehrung zu hindern bzw. abzutöten, und zwar möglichst ohne den menschlichen Organismus selbst zu schädigen. Unabdingbare Voraussetzung für eine derartige Therapie ist die möglichst exakte Indikationsstellung. Es muß sich mit höchster Wahrscheinlichkeit um eine durch Antibiotika behandelbare bakterielle Infektionskrankheit handeln. Antibakterielle Chemotherapeutika sind ursächlich wirksame Substanzen, die nicht verwendet werden dürfen, um Symptome wie z. B. Fieber zu behandeln. Wenn, was klinisch meistens der Fall ist, der jeweilige Erreger noch nicht nachgewiesen wurde, wird eine sogenannte “kalkulierte” Chemotherapie durchgeführt, d. h. es wird eine Antibiotikatherapie durchgeführt, die die zu erwartenden Erreger erfaßt und ihrer wahrscheinlichen Empfindlichkeit Rechnung trägt. Erst wenn eine sichere Erregerdiagnose gelungen ist, kann eine gezielte Chemotherapie erfolgen. Unabdingbare Voraussetzung für die Indikationsstellung sowie die möglichst optimale Durchführung der Chemotherapie ist die Sicherung der Diagnose einer bakteriellen Infektionskrankheit. Die Diagnosestellung entscheidet auch darüber, ob eventuell andere, ursächlich wirksame Therapieformen chirurgischer und internistischer Art erforderlich sind oder zumindest adjuvant mit angewandt werden müssen. Im folgenden sollen die wichtigsten Maßnahmen und Kriterien besprochen werden, die zur Diagnosestellung einer bakteriellen Infektionskrankheit führen. Dabei soll insbesondere den Gegebenheiten der operativen Intensivmedizin Rechnung getragen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • G. Peters

There are no affiliations available

Personalised recommendations