Advertisement

Zusammenfassung

  • Joachim Buchmann
  • Barbara Bülow

Zusammenfassung

Der Begriff Symmetrie kennzeichnet Gleichgewicht und Unveränderlichkeit eines Systems. Die antonyme Bezeichnung Asymmetrie steht für Veränderung. Die beiden Kategorien zuzuordnenden Erscheinungen an belebten Strukturen gelten als Ausdruck der dialektischen Einheit von derer Erhaltung und Veränderung und gleichzeitig als Merkmale einer umfassenden Gesetzmäßigkeit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • Joachim Buchmann
    • 1
  • Barbara Bülow
    • 1
  1. 1.Klinik für OrthopädieBereich Medizin der Wilhelm-Pieck-UniversitätRostockGermany

Personalised recommendations