Induktive Statistik (II) - Schätzen und Testen -

  • J. Th. M. van Eijk
  • J. W. Gubbels
Part of the Neue Allgemeinmedizin book series (NEUE ALLGEMEIN.)

Zusammenfassung

Untersuchungsergebnisse sind um so wertvoller, je mehr sie für eine größere Gruppe Gültigkeit besitzen. Wenn man die prophylaktische Wirkung eines Grippeimpfstoffs untersuchen will, interessiert natürlich, ob man das Untersuchungsergebnis der Testpersonen auf eine größere Personengruppe übertragen kann. Jeder Forscher wird deshalb danach trachten, seine Befunde — die sich auf die Untersuchungseinheiten der Stichprobe beziehen — zu verallgemeinern, in erster Linie auf die Gesamtpopulation, der die Stichprobe entnommen wurde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • J. Th. M. van Eijk
    • 1
  • J. W. Gubbels
    • 2
  1. 1.Universitätsinstitut für Allgemeinmedizin an der Katholischen Universität NimwegenNijmegenThe Netherlands
  2. 2.GraveThe Netherlands

Personalised recommendations