Advertisement

Erwerbstätigkeit und Schwangerschaft

  • K. W. Tietze
  • R. Menzel
  • H. Busse

Zusammenfassung

Die Frage nach der Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Schwangerschaft kann nur im Rahmen der jeweiligen Lebensumstände der weiblichen Bevölkerung beantwortet werden. Dabei ist eine differenzierte Analyse notwendig, weil verschiedene Einflüsse in diese Beziehung hineinwirken und einen eigenständigen Effekt der Erwerbstätigkeit entweder vortäuschen oder verdecken können. Epidemiologische Studien belegen, daß unter westeuropäischen und nordamerikanischen Verhältnissen Erwerbstätigkeit und Schwangerschaft vereinbar sind. Ein Beispiel aus den eigenen Untersuchungen zeigt die Art der Verflechtung beruflicher Tätigkeit mit der Parität und dem Schwangerschaftsergebnis.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bartholomeyczik E, Rasper B (1979) Berufstätigkeit und Schwangerschaft. Gynäkologe 12: 151Google Scholar
  2. 2.
    Bartholomeyczik S (Projektleitung) Erwerbstätigkeit, Familienarbeit und Gesundheit bei Frauen — Forschungsprojekt am Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie des Bundesgesundheitsamtes gefördert vom Bundesminister für Forschung und TechnologieGoogle Scholar
  3. 3.
    Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung (1984) Säuglingssterblichkeit und Müttersterblichkeit in Bayern 1982 mit Ergebnissen einer Zusammenführung von Geburtsund Sterbedaten der Jahre 1980 und 1981, MünchenGoogle Scholar
  4. 4.
    Burmeister J, Kolleck B, Korporal J, Tietze KW, Zink A (1984) Regionanalyse von Totgeburtlichkeit und Säuglingssterblichkeit in Berlin (West) 1970-1980. Schriftenr. d. Bundesmin. f. Jugend, Familie und Gesundheit, 138, Kohlhammer, StuttgartGoogle Scholar
  5. 5.
    Busse H, Menzel R, Bergmann E (1987) Einflußgrößen auf das Geburtsgewicht. Tagungsbericht „Prävention und Gesundheitserziehung“ 1986 der Dtsch. Ges. f. Sozialmedizin (in Vorbereitung)Google Scholar
  6. 6.
    Mamelle N, Laumon B, Lazar P (1984) Prematurity and occupational aktivity during pregnancy. Am J Epidemiol 119: 309PubMedGoogle Scholar
  7. 7.
    Marbury MC, Linn S, Mouson RR, Wegman DH, Schoenbaum SC, Stubblefield PG, Ryan KJ (1984) Work and pregnancy. J Occup Med 26: 415PubMedCrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Melchert F, Beck L, Hepp H, Knapstein P-G, Kreienberg R (Hrsg) (1986) Aktuelle Geburtshilfe und Gynäkologie. Festschrift für Professor Dr. Volker Friedberg. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  9. 9.
    Murphy JF, Dauncey M, Newcombe R, Garcia J, Elbourne D (1984) Employment in pregnancy: Prevalence, maternal characteristics, perinatal outcome. Lancet I: 1163PubMedCrossRefGoogle Scholar
  10. 10.
    Naeye RL, Peters EC (1982) Working during pregnancy: Effects on the fetus. Pediatrics 69: 724PubMedGoogle Scholar
  11. 11.
    Picone ThA, Lindsay HA, Olsen PN, Ferris ME (1982) Pregnancy outcome in North American women. I. Effects of diet, cigarette smoking, and psychological stress on maternal weight gain. Am J Clin Nutr 36: 1205PubMedGoogle Scholar
  12. 12.
    Picone ThA, Lindsay HA, Olsen PN, Ferris ME (1982) Pregnancy outcome in North American women. II. Effects of diet, cigarette smoking, stress, and weight gain on placentas, and on neonatal physical and behavioral characteristics. Am J Clin Nutr 36: 1214PubMedGoogle Scholar
  13. 13.
    Rasper B (1980) Berufstätigkeit und Schwangerschaft. Reimer, Berlin SozEp-Berichte, Nr4Google Scholar
  14. 14.
    Selbmann HK, Brack M, Elser H, Holzmann K, Johanningmann J, Riegel E (1980) Münchner Perinatal-Studie 1975-1977. Deutscher Ärzteverlag Köln, ( Wissenschaftliche Reihe des Zentralinstituts für die Kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland, Bd 17)Google Scholar
  15. 15.
    Sexton M, Hebel JR (1984) A clinical trial of change in maternal smoking and its effect on birth weight JAMA 251: 911Google Scholar
  16. 16.
    Tafary N, Naeye RL, Gobezie A (1980) Effects of maternal undernutrition and heavy physical work during pregnancy on birthweight. Br J Obstet Gynaecol 87: 222CrossRefGoogle Scholar
  17. 17.
    Tietze KW (1977) Berufstätig sein und schwanger werden. Med Mensch Ges 2: 45Google Scholar
  18. 18.
    Tietze KW, Trull H, Jaensch U, Bartholomeycik E (1979) Soziale Bedingungen der Inanspruchnahme von Schwangerenvorsorge. Gynäkologe 12: 143Google Scholar
  19. 19.
    Tietze KW (1986) Berufstätigkeit, Hausarbeit und Reproduktion. In: Melchert F, Beck L, Hepp H, Knappstein P-G, Kreienberg R (Hrsg) Aktuelle Geburtshilfe und Gynäkologie. Festschrift für Professor Dr. Volker Friedberg. Springer, Berlin Heidelberg New York, S 3Google Scholar
  20. 20.
    Tietze KW (1986) Gesetzliche und soziale Grundlagen der Schwangerenvorsorge. In: Wulf K-H, Schmidt-Matthiesen H (Hrsg) Klinik der Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Bd 4. Die normale Schwangerschaft. Urban & Schwarzenberg, München Wien Baltimore, S 3Google Scholar
  21. 21.
    Wulf K-H (1986) Die Bedeutung von Risikofaktoren für den Verlauf von Schwangerschaft und Geburt. In: Melchert F, Beck L, Hepp H, Knappstein P-G, Kreienberg R (Hrsg) Aktuelle Geburtshilfe und Gynäkologie. Festschrift für Professor Dr. Volker Friedberg. Springer, Berlin Heidelberg New York, S 47Google Scholar
  22. 22.
    Zuckerman BS, Frank DA, Hingson R, Morelock S, Keyne HL (1986) Impact of maternal work outside the home during pregnancy on neonatal outcome. Pediatrics 77: 459PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • K. W. Tietze
    • 1
  • R. Menzel
    • 1
  • H. Busse
    • 1
  1. 1.Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie des BundesgesundheitsamtesGermany

Personalised recommendations