Advertisement

Medizinische Ethik in der Allgemeinmedizin (zu C)

  • Dietrich Ritschl
Conference paper

Zusammenfassung

Obwohl medizinische Ethik und ärztliche Ethik keineswegs deckungsgleich sind, weil die ärztliche Ethik nur einen Ausschnitt aus dem breiten Feld der medizinischen Ethik darstellt, ist wohl niemand besser qualifiziert, mit medizinethischen Fragen umzugehen, als die Allgemeinmediziner. Wer ist den Problemen der medizinischen Ethik krasser ausgesetzt als die Ärzte und Ärztinnen in der Allgemeinmedizin?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Piechowiak H (Hrsg) (1985) Ethische Probleme der modernen Medizin. Grünwald, MainzGoogle Scholar
  2. Piechowiak H (1987) Eingriffe in menschliches Leben. Sinn und Grenzen ärztlichen Handelns. Knecht, Frankfurt a. M.Google Scholar
  3. Ritschl D (1982) Das, „story“-Konzept in der medizinischen Ethik. Allgemeinmedizin 3: 121–126Google Scholar
  4. Ritschl D, Luban-Plozza B (1987) Die Familie: Risiken und Chancen. Eine therapeutische Orientierung. Birkhäuser, BaselGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • Dietrich Ritschl

There are no affiliations available

Personalised recommendations