Zusammenfassung

Das Öffentliche Gesundheitswesen ist krank; darin stimmen seine Diagnostiker überein. Die meisten Diagnostiker stimmen auch in bezug auf die Prognose überein. Die Diagnose ist „Kostenexplosion“. Als Therapie werden „Kostendämpfungsmaßnahmen“ der verschiedensten Art vorgeschlagen. Die Krankheit wird als „ökonomische Triage“ bezeichnet. Das sieht nach Symptombehandlung aus, so wie wenn man eine Blinddarmentzündung durch „Fiebersenkung“ kurieren wollte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • Hans-Martin Sass

There are no affiliations available

Personalised recommendations