Advertisement

Zusammenfassung

Im vorliegenden Buch wird versucht, ein methodisches Analysensystem vorzustellen, das die Konzentrationen und den Fluß aller chemischen Elemente des periodischen Systems in Ökosystemen quantitativ erfaßbar macht. Dies ist für einen Teil der chemischen Elemente des periodischen Systems bereits möglich, jedoch gab es für etwa 2/ 3 aller chemischen Elemente lediglich spezielle Laboratorien, die die Konzentrationen in Umweltproben exakt quantitativ erfassen können. Erst seit kurzem sind neue Analysengeräte, wie das ICP-MS, entwickelt worden, mit denen man nahezu alle Elemente in einem Laboratorium quantitativ bestimmen kann. Der Aufwand für eine vollständige Elementaranalyse ist sehr groß. Wenn solche Analysen auf ein Ökosystem angewendet werden, erfordert die Probenahme große Sorgfalt. Nur eine repräsentative Probenahme von notwendiger Präzision und Reinheit rechtfertigt einen analytischen Aufwand, wie er in den nachfolgenden Kapiteln beschrieben wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • Helmut H. F. Lieth
    • 1
  • Bernd A. Markert
    • 1
  1. 1.Arbeitsgruppe SystemforschungUniversität OsnabrückOsnabrückDeutschland

Personalised recommendations