Advertisement

Medikament und Polung

  • Helmut G. Pratzel

Zusammenfassung

Die Iontophorese hat nur bei solchen Medikamenten einen Sinn, die bei pH 4.5–5.5 als Ionen vorliegen. Bei den meisten für die Iontophorese pharmakologisch interessierenden Stoffen handelt es sich um schwache Säuren oder schwache Basen. Basen werden über die Anode und Säuren über die Kathode appliziert. In folgender Aufstellung wird die Vielfalt der für die Iontophorese einsetzbaren Stoffe angedeutet, ohne den Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • Helmut G. Pratzel
    • 1
  1. 1.Institut für Medizinische Balneologie und KlimatologieBalneologie und Klimatologie an der Universität MünchenMünchen 70Germany

Personalised recommendations