Advertisement

Suchtprophylaxe im Deutschunterricht?

  • R. Bockhofer
Conference paper

Zusammenfassung

Meinen Beobachtungen und Einschätzungen nach spielt Suchtprophylaxe in den Schulen der Bundesrepublik Deutschland eine verschwindend geringe Rolle. Gespräche mit Kollegen, Rückmeldungen aus dem Bereich der Lehrerfortbildung machen dies deutlich. Diese Zustandsbeschreibung paßt schlecht zur Problemdefinition der Drogenabhängigkeit und Sucht: zu den 1,5 Mio. behand-lungsbedürftigen Alkoholkranken, den mindestens 300 000 Mißbrauchern von Medikamenten, den 50 000 Konsumente illegaler Drogen und den über 20 Mio. Rauchern; hinzurechnen wäre noch die Zahl derer, die chemische Lösungsmittel mißbrauchen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • R. Bockhofer

There are no affiliations available

Personalised recommendations