Advertisement

Modifiziertes Ausführen von Befehlen — der EX-Befehl

  • Hasso Kramer
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 189)

Zusammenfassung

Das Beispiel von 8.2.2 zeigt die Verarbeitung von variabel langen Feldern. Die Modifikation der Übertragungslänge wird dort durch den STC-Befehl bewirkt. Man erkennt jedoch leicht, daß der Befehl STC z. B. für die Modifikation der Längenangaben in einem AP-Befehl nicht mehr geeignet ist, da L1 und L2 in einem Halbbyte stehen und nur ganze Bytes adressiert werden können. Dieselbe Überlegung gilt auch für Befehle anderer Strukturen, z.B. für den Befehl AR |3,4. Wendet man den Befehl EX (Execute) an, der zu Befehlstyp RX gehört, umgeht man diese Schwierigkeiten.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • Hasso Kramer
    • 1
  1. 1.Schule für Kommunikations- und Datentechnik, Region SüdwestSiemens AktiengesellschaftFrankfurt/MainGermany

Personalised recommendations