Advertisement

Fluktuation in Arztpraxis und Klinik

  • Georg Wolff
  • Gesine Göschel

Zusammenfassung

„Tragen Sie sich mit der Absicht, Ihren Arbeitgeber zu wechseln?“ 50 Prozent der von uns in Führungsseminaren befragten Ärzte und 39,3 Prozent der weiblichen Angestellten beantworteten diese Frage mit „ja“ oder „manchmal“, der Rest mit einem klaren „Nein“, trägt sich also nicht mit Fluktuationsgedanken. Der Unterschied in den Ergebnissen der befragten Gruppen ist verständlich. Der Aufstieg von Ärzten, z. B. in Oberarzt- oder Chefarztpositionen, ist oft nur über den Wechsel des Arbeitsplatzes und des Arbeitgebers möglich. Dieser Wechsel des beruflichen Aufstiegs wegen ist natürlich und wird auch begrüßt. „Frisches Blut“ bringt neue Ideen, wirkt der Erstarrung und Verkrustung entgegen und trägt oft sowohl zur Leistungssteigerung des einzelnen als auch des gesamten Teams bei.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • Georg Wolff
    • 1
  • Gesine Göschel
    • 1
  1. 1.Bad Vilbel-HeilsbergDeutschland

Personalised recommendations