Advertisement

Die Bedeutung von Produkt-Innovationen für die Wettbewerbsfähigkeit eines Industrieunternehmens

  • Marcus Bierich

Zusammenfassung

Innovationen stärken die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen wie auch von Volkswirtschaften. Neben Organisations- und Prozeß-Innovationen kommt es dabei vor allem auf Produkt-Innovationen an. Die Entwicklung und Durchsetzung von Pro- dukt-Innovationen erfordert technische und finanzielle Vorleistungen. Das Ausmaß solcher Vorleistungen und die Auswirkungen auf die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens soll anhand von zwei Beispielen aus der Kraftfahrzeugausrüstungsindustrie dargestellt werden.

Die beiden Beispiele gehören verschiedenen Klassen von Produkt-Innovationen an. Entsprechend unterschiedlich verlief ihre Durchsetzung und Ausbreitung im Markt. Sie weisen aber auch Gemeinsamkeiten auf. In beiden Fallen mußten unterschiedliche Techniken und Technologien zusammengeführt und fortentwickelt werden, um die neuen Erzeugnisse hervorzubringen.

Die wirkungsvolle Kombination unterschiedlicher technischer und technologischer Disziplinen dürfte sich auch in Zukunft als ein wichtiger Ansatz für Produkt-Innovationen und damit für die Wettbewerbsfähigkeit erweisen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • Marcus Bierich

There are no affiliations available

Personalised recommendations