Advertisement

Zur Versorgung der politischen Entscheidungsträger mit aussagefähigeren Informationen für veränderte Entscheidungssituationen

  • Paul Stähly

Zusammenfassung

Die politischen Entscheidungsträger sind für die Bewältigung unvorhergesehener Ereignisse in der Regel mit unzureichenden Entscheidungsgrundlagen versorgt. Einerseits steht verfügbare Information in einer für sie nicht nutzbaren Form zur Verfügung, andererseits wird der Aussagegehalt unscharfer bzw. unexakter Information nicht systematisch ausgeschöpft. Es wird ein Netzwerk von Expertensystemen vorgeschlagen, welches in der Lage ist, die gegenseitige Verpflichtung der verschiedenen Nachfrager und Anbieter einer Gesamtwirtschaft abzubilden und die Entscheidungsträger hinsichtlich ihrer Informationssituation zur Bewältigung unvorhergesehener Entscheidungssituationen bzw. zur Simulation und Analyse möglicher Szenarien maßgeblich zu unterstützen. Als Beispiel wird auf eine Modellierung des Energiebereiches in der Schweiz eingegangen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Kränzlin R./ Stähly P. (1983) Modellkonzept zur gegenseitigen Abstimmung der verschiedenen Bereiche und Entscheidungsstufen in der wirtschaftlichen Landesvorsorge, in: Wirtschafltiche Landesvorsorge im Rahmen der Sicherheitspolitik (Hrsg. Stähly P.). Paul Haupt, Bern und StuttgartGoogle Scholar
  2. Schmid B. (1978) Bilanzmodelle. Berichte zur Orts-, Regional- und Landesplanung Nr. 40, ORL- Institut der ETH, ZürichGoogle Scholar
  3. Schmid B./ Stähly P. (1985) Modell zur gegenseitigen Abstimmung der verschiedenen Bereiche und Entscheidungsstufen in der wirtschaftlichen Landesversorgung, Teile A und B. Forschungsprojekt Nr. 1.865–0.83 des Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung, BernGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • Paul Stähly

There are no affiliations available

Personalised recommendations