Advertisement

Tonbach — Ein Symbol für die Forschungspolitik des Landes Baden-Württemberg

  • Horst Sund

Zusammenfassung

Die Entwicklung der baden-württembergischen Universitäten in den achtziger Jahren ist gekennzeichnet mit dem Begriff Tonbach. Tonbach I, II und III erbrachten wichtige Weichenstellungen und Tonbach IV ist bereits ins Auge gefaßt. Der Aufsatz beschreibt im einzelnen die Ergebnisse der drei bisherigen Tonbach-Treffen und die sich daraus ableitenden Zukunftsperspektiven.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Späth L (1984) Regierungserklärung der Landesregierung für die Legislaturperiode 1984–1988 am 19. Juni 1984 im Landtag von Baden-Württemberg.Google Scholar
  2. [2]
    Späth L (1986) Regierungserklärung vor dem Landtag von Baden-Württemberg zur Halbzeit der Legislaturperiode am 23. April 1986.Google Scholar
  3. [3]
    Dokumentation der Kongresse der Landesregierung Baden-Württemberg (herausgegeben vom Staatsministerium Baden-WÜrttemberg, 1982–1984, bzw. von Rudolf Wildenmann, 1985) 1982:Google Scholar
  4. “Zukunftschancen eines Industrielandes”Google Scholar
  5. 1983: “Zukunftschancen eines Industrielandes - Neue Strukturen unserer Gesellschaft”Google Scholar
  6. 1984: “Zukunftschancen eines Industrielandes - Herausforderung Weiterbildung”Google Scholar
  7. 1985: “Zukunftschancen eines Industrielandes: Umwelt, Wirtschaft, Gesellschaft - Wege zu einem neuen Grundverständnis”Google Scholar
  8. [4]
    Späth L (1985) Wende in die Zukunft — Die Bundesrepublik auf dem Weg in die Informationsgesellschaft. 1. Auflage. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg.Google Scholar
  9. [5]
    Pressemitteilung 336/86 des Staatsministeriums Baden-Württemberg vom 6. Dezember 1986.Google Scholar
  10. [6]
    z.B. Ein Forschungskonzept bis zum Jahr 2000 (Stuttgarter Zeitung vom 1. Dezember 1986), Datenbank auch für das Wissen (Südkurier vom 1. Dezember 1986) und dpa vom 1.Dezember 1986.Google Scholar
  11. [7]
    Landtag von Baden-Württemberg, Drucksache 9/3929 vom 9. Dezember 1986.Google Scholar
  12. [8]
    Landtag von Baden-Württemberg, Drucksache 9/3962 vom 12. Dezember 1986.Google Scholar
  13. [9]
    Späth L (1986) Wohin steuert die Hochschulpolitik? Interview mit dem uni-info der Universität Konstanz. Uni-info 161 vom 19. Dezember 1986: 24–25.Google Scholar
  14. [10]
    Späth L (1986) Grußwort zur Eröffnung der Jahresversammlung 1986 der Westdeutschen Rektorenkonferenz in Heidelberg am 5. Mai 1986, in Dokumente zur Hochschulreform 58/1986 (herausgegeben von der Dokumentationsabteilung der Westdeutschen Rektorenkonferenz). Bonn- Bad Godesberg: 55–58.Google Scholar
  15. [11]
    Mohr H (1985) Homo investigans/Homo politicus — Zum Selbstverständnis des Naturwissenschaftlers. Universitätsverlag Konstanz, Konstanz.Google Scholar
  16. [12]
    Mittelstraß J (1986) Wissenschaft als Kultur, in Dokumente zur Hochschulreform 58/1986 (herausgegeben von der Dokumentationsabteilung der Westdeutschen Rektorenkonferenz). Bonn- Bad Godesberg: 59–96.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • Horst Sund

There are no affiliations available

Personalised recommendations