Advertisement

Linguistische Grundbegriffe — Was ist Sprache?

  • H.-J. Schultz-Coulon
Conference paper

Zusammenfassung

Sprache ist akustisch verschlüsselte Nachricht; das Hören dieses akustischen Codes ist eine naturgegebene Fähigkeit — ihn zu verstehen, muß dagegen erst erlernt werden. Auch die psychoakustischen Sensationen einer Elektrostimulation des Innenohres bedeuten nicht zwangsläufig Rückgabe von Sprachverstehen; dieses wird erst im postoperativen Rehabilitationsprozeß erworben, und zwar um so schneller und gründlicher, je besser die durch Elektrostimulation dem zentralen Hörorgan vermittelten Schallbilder sprachliche Laute und Lautgruppen differenzierbar machen. Man wird demnach weder im Hinblick auf die Erfolgskontrolle der Cochlear Implantation noch im Hinblick auf Verbesserung von Stimulations-modus und Rehabilitationskonzept umhin können, sich u. a. auch mit Anatomie und Physiologie der Sprache auseinanderzusetzen, also ein wenig in sprachwissenschaftliche Bereiche (Linguistik) hineinzuschauen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Abraham W (1974) Terminologie zur neueren Linguistik. Max Niemeyer, TübingenGoogle Scholar
  2. Crystal D (1981) Clinical linguistics. Springer, Wien New YorkGoogle Scholar
  3. Fant G (1973) Speech spunds and features. The MIT Press Cambridge, Massachusetts, LondonGoogle Scholar
  4. Flanagan JL (1972) Voices of men and machines. J Acoust Soc Am 51: 1375–1387PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. Fry DB (1976) Acoustic phonetics. A course of basic readings. Cambridge University Press Cambridge, London, New York, MelbourneGoogle Scholar
  6. Malmberg B (1976) Einführung in die Phonetik als Wissenschaft. Wilhelm Fink, MünchenGoogle Scholar
  7. Winckel, F (1970) Die akustischen Grundlagen der Stimmbildung. In: R. Luchsinger (Hrsg) Die Stimme und ihre Störungen. Springer, Wien New York, S 43–89Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • H.-J. Schultz-Coulon
    • 1
  1. 1.Hals-Nasen-Ohrenklinik am Lukas-KrankenhausNeussDeutschland

Personalised recommendations