Polyartikuläre Synovialzystenbildung bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen im Ultraschallbild

  • H. Sattler
Conference paper

Zusammenfassung

Zystische Formationen sind im Ultraschallbild generell leicht und sicher zu erkennen. Besonders gut lassen sich solche Zystenbildungen im Bereich der Fossa Poplitea darstellen, wie dies seit vielen Jahren bekannt ist.

Literatur

  1. 1.
    Gerber NJ (1981) Popliteale Synovialzysten (Bakerzysten). Selbständiges Krankheitsbild oder Symptom. Verh Dtsch Ges Rheumatol 7:148Google Scholar
  2. 2.
    Kremer H, Schierl W, Schattenkirchner M, Baumann D, Metz I, Zollner N (1977) Sonographische Diagnostik von Kniegelenkszysten. Münch Medizin Wschr 119:1183–1186Google Scholar
  3. 3.
    Lukes PJ, Herberts P, Zachrisson BE (1980) Ultrasound in the diagnosis of popliteal cysts. Acta Radiologica Diagnosis 21:663PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1987

Authors and Affiliations

  • H. Sattler

There are no affiliations available

Personalised recommendations