Advertisement

Die situationsspezifischen Belastungen der Intensivbehandlung

  • Hans-Joachim Hannich
Part of the Anaesthesiologie und Intensivmedizin / Anaesthesiology and Intensive Care Medicine book series (A+I, volume 175)

Zusammenfassung

In der Diskussion um die Apparatemedizin wird die Intensivstation immer wieder als Beispiel angeführt, wenn vom „seelenlosen Krankenhaus“ die Rede ist. Statt Menschlichkeit und Zuwendung — so ihre Kritiker — beherrscht Technik die Station.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

  1. 11.
    Auf die Interaktionen zwischen Behandelnden und äußerungsbehinderten Patienten wird unter 5.1ff. ausführlich eingegangen.Google Scholar
  2. 12.
    Der letzte Punkt macht deutlich, daß sich das Auftreten situationsspezifischer Belastungen nicht nur zwangsläufig aus den besonderen Behandlungsmodalitäten der Intensivmedizin ergibt, sondern auch im weitesten Sinne Ausdruck der Beziehung zwischen Personal und Patient ist (vgl. 5.1ff.).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • Hans-Joachim Hannich
    • 1
  1. 1.Klinik für Anästhesiologie und operative IntensivmedizinMünster (Westf.)Deutschland

Personalised recommendations