Advertisement

Fokal- und Kurzpsychotherapie

Chapter
  • 15 Downloads

Zusammenfassung

Mit meinem Referat kann ich keine neuen Erkenntnisse aus einem wissenschaftlichen Forschungsprogramm darstellen. Jedoch möchte ich praxisnah von meinen ca. 10jährigen Erfahrungen mit Kurz- und Fokaltherapie berichten. Ich habe die Arbeit mit diesen Verfahren in der Psychotherapeutischen Poliklinik in Marburg begonnen. Diese Poliklinik sollte nach Art der Trouble-shooting-Klinik von Bellak u. Small (1972) organisiert werden und u.a. zur Krisenintervention dienen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Balint M, Ornstein PH, Balint E (1973) Fokaltherapie. Ein Beispiel angewandter Psychoanalyse. Suhrkamp, Frankfurt/M.Google Scholar
  2. Beck D (1974) Die Kurzpsychotherapie. Huber, Bern Stuttgart WienGoogle Scholar
  3. Bellak L, Small L (1972) Kurzpsychotherapie und Notfallpsychotherapie. Suhrkamp, Frankfurt/M.Google Scholar
  4. Freud S (1918) Aus der Geschichte einer infantilen Neurose. („Der Wolfsmann“) G. W., Bd 12Google Scholar
  5. Gründzig M, Meyer M (1978) Die fokussierende Beratung. Ein Versuch der Anwendung fokaltherapeutischer Konzepte in der Praxis einer Beratungsstelle (unter besonderer Berücksichtigung der Indikationsfrage). Psyche 32: 1059–1088Google Scholar
  6. Kardiner A (1977) Meine Analyse bei Freud. Kindler, MünchenGoogle Scholar
  7. Klüwer R (1971) Erfahrungen mit der psychoanalytischen Fokaltherapie. Psyche 25: 932–947PubMedGoogle Scholar
  8. Malan, DH (1972) Psychoanalytische Kurztherapie. Eine kritische Untersuchung. Taschenbuchausgabe rororo-studium, 1972Google Scholar
  9. Malan DH ( 1976 a) The frontier of brief psychotherapy. Plenum Press, New York LondonGoogle Scholar
  10. Malan DH ( 1976 b) Towards validation of psychotherapy. Plenum Press, New York LondonGoogle Scholar
  11. Meyer R (1978) Der psychosomatisch Kranke in der analytischen Kurzpsychotherapie. Psyche 32: 881–928PubMedGoogle Scholar
  12. Thomae H (1981) Schriften zur Praxis der Psychoanalyse: Vom spiegelnden zum aktiven Psychoanalytiker. Suhrkamp, Frankfurt/M.Google Scholar
  13. Thomae H (1984) Der „Neubeginn“ M. Balints (1932) aus heutiger Sicht. Psyche 38: 516–543Google Scholar
  14. Wolberg LR (1983) Kurzzeitpsychotherapie. Thieme, Stuttgart New YorkGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • J. Kipp

There are no affiliations available

Personalised recommendations