Advertisement

Einleitung

  • Angela D. Friederici
Part of the Lehr- und Forschungstexte Psychologie book series (LEHRTEXTE, volume 23)

Zusammenfassung

Der Mensch als soziales Wesen verfügt über eine Vielzahl von Mitteln, mit anderen Menschen zu kommunizieren. Das Kommunikationsmittel, das im Gegensatz zu dem anderer höherer Lebewesen vorrangig ausgebildet ist, ist die Sprache. Die Möglichkeit der Ausformung dieses Kommunikationsmittels ist biologisch verankert. Offen ist bis heute die Frage, ob nur die Möglichkeit zur Ausformung dieser Fähigkeit biologisch prädisponiert ist, oder ob vielmehr die zugrundeliegenden Strukturen der Sprachverwendung selbst vorprogrammiert sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • Angela D. Friederici
    • 1
  1. 1.Max-Planck-Institut für PsycholinguistikNijmegenThe Netherlands

Personalised recommendations