Advertisement

Schlußfolgerungen für die Praxis

  • D. Schneider
  • J. Schauer
Conference paper

Zusammenfassung

Aus heutiger Sicht besitzt das Belastungs-EKG für die klinische Praxis eine unverändert zentrale Bedeutung, weil es auf einfache Weise anhand von Symptomatik, ST-Strecken-, Blutdruck- und Frequenzverhalten sowie Belastungstoleranz eine exakte Diagnose und Schweregradbeurteilung wie auch eine individuelle Therapieführung der IHK ermöglicht.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, Darmstadt 1997

Authors and Affiliations

  • D. Schneider
    • 1
    • 2
  • J. Schauer
    • 3
  1. 1.Abteilung für Innere MedizinSt. Elisabeth-Krankenhauses LeipzigLeipzigDeutschland
  2. 2.Akadem. LehrkrankenhausUniversität LeipzigLeipzigDeutschland
  3. 3.Medizinischen Klinik und Poliklinik I des Zentrums für Innere MedizinUniversität LeipzigLeipzigDeutschland

Personalised recommendations