Diskussion

  • Winfried Mohr
  • Karl Heinz Emmert
Conference paper

Zusammenfassung

Wie sollte die Therapie einer chronischen Polyarthritis aussehen? Brune stellte diese Frage den klinisch tätigen Kollegen, Rheumatologen und Orthopäden, indem er um Antwort auf folgende Frage bat: „Was würden Sie tun, wenn Sie selbst an einer chronischen Polyarthritis litten?“

Literatur

  1. 1.
    Gschwend N, Winer J, Böni A (1976) Klinische Ergebnisse der Synovektomie bei primär chronischer Polyarthritis. Sonderausgabe Z Rheumaforsch, Steinkopff, DarmstadtGoogle Scholar
  2. 2.
    Harris ED jr., Emkey RD, Nichols JE, Newberg A (1983) Low dose Prednisone therapy in rheumatoid arthritis: A double blind study. J Rheumatol 10: 713–721PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Reid DM, Kennedy NSJ, Smith MA, Nicoll J, Brown N, Tothill P, Nuki G (1986) Bone loss in rheumatoid arthritis and primary generalized osteoarthrosis: Effects of corticosteroids, suppressive antirheumatic drugs and calcium supplements. Brit J Rheumatol 25: 253–259CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Weigand H, Wessinghage D, Diethelm L (1976) Die Kniegelenkssynovektomie bei chronischer Polyarthritis. Radiologe 16: 63PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Wessinghage D, Miehlke K (1974) Die chronische Polyarthritis. Veränderungen - operative und konservative Behandlung. Ergeb Inn Med Kinderheilk 36: 97–176Google Scholar
  6. 6.
    Wessinghage D (1979) Die Beeinflussung des postoperativen Krankheitsverlaufs rheumatischer Erkrankungen durch Synovektomie. Internist 20: 439PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG, Darmstadt 1990

Authors and Affiliations

  • Winfried Mohr
    • 1
  • Karl Heinz Emmert
    • 2
  1. 1.Abteilung PathologieUniversität UlmUlm/DonauGermany
  2. 2.Merckle GmbHUlm/DonauGermany

Personalised recommendations