Advertisement

Restkonkremente nach ESWL

  • K. Jarrar
Conference paper
Part of the Fortschritte der Urologie und Nephrologie book series (2824, volume 26)

Zusammenfassung

Die offenen Nierensteinoperationen werden an unserer Klinik nur noch bei Kontraindikationen der ESWL bzw. der perkutanen Litholapaxie durchgeführt. Da viele Nierensteinpatienten direkt vom niedergelassenen Urologen in Zentren für ESWL eingewiesen werden, ist die primäre Zahl solcher Kranken an unserer Klinik deutlich zurückgegangen. Dafür haben wir es z.T. mit Patienten mit dem sogenannten „Zustand nach ESWL“ zu tun.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. beim VerfasserGoogle Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG, Darmstadt 1988

Authors and Affiliations

  • K. Jarrar
    • 1
    • 2
  1. 1.Urologische Klinik der Justus Liebig-Universität GießenDeutschland
  2. 2.Urologische UniversitätsklinikGießenDeutschland

Personalised recommendations