Diskussion XIV

  • G. Rutishauser
  • R. Hautmann
Conference paper
Part of the Fortschritte der Urologie und Nephrologie book series (2824, volume 26)

Zusammenfassung

Die problematischen Steine sind nach Ihren Ausführungen offensichtlich die mittleren und die unteren Kelchsteine, mit einer Reststeinrate von 65–72%. Wir in Hamburg machen es so, daß wir ältere Patienten mit asymptomatischen unteren Kelchsteinen nicht mehr behandeln. Offen ist das Problem der symptomatischen Steine der unteren und mittleren Kelchgruppen. Würden Sie es für gerechtfertigt halten, bei diesen Steinen primär die PCN zu empfehlen?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG, Darmstadt 1988

Authors and Affiliations

  • G. Rutishauser
  • R. Hautmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations