Advertisement

Prognostische Faktoren für den Erfolg der ESWl-Behandlung: eine retrospektive Studie

  • H. Mossig
  • C. Schmidbauer
  • K. Kulenkampff
  • P. Schmidt
  • St. Tonkovitsch
  • H. Czembirek
  • G. Gasser
Conference paper
Part of the Fortschritte der Urologie und Nephrologie book series (2824, volume 26)

Zusammenfassung

Für die ESWL ist die möglichst genaue Klassifikation der Nephrolithiasis eine wesentliche Voraussetzung zur Planung der Behandlung und der eventuell erforderlichen auxiliären Maßnahmen. Außerdem soll die Klassifikation eine prognostische Aussage über den Erfolg der durchzuführenden Therapie, besonders in Bezug auf die zu erwartende Steinfreiheit, und über die zu erwartenden Komplikationen ermöglichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Gasser G, Halwax E, Mossig H, Preislinger A (1987) Teilchengrößenverteilung und Mineralzusammensetzung nach ESWL. In: Vahlensieck W, Gasser G (Hrsg) Pathogenese und Klinik der Harnsteine XII. Steinkopff Darmstadt, S. 380–383.CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Schmidbauer ChP, Fuchs G, Chaussy CH, Kaufmann J (1986) ESWL — angepaßte Nierensteinklassifikation. XXXVIII. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Urologie, Abstracts, Demeter, Gräfelfing, Abstract Nr. 72.Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG, Darmstadt 1988

Authors and Affiliations

  • H. Mossig
    • 1
    • 2
  • C. Schmidbauer
    • 1
    • 3
  • K. Kulenkampff
    • 1
    • 4
  • P. Schmidt
    • 1
    • 2
  • St. Tonkovitsch
    • 1
    • 2
  • H. Czembirek
    • 1
    • 4
  • G. Gasser
    • 1
    • 2
    • 5
  1. 1.Ludwig Boltzmann Institut für Andrologie und UrologieWienÖsterreich
  2. 2.Wiener NierensteinzentrumWienAustria
  3. 3.Urologische AbteilungPoliklinikWienAustria
  4. 4.Zentralröntgeninstitut des Krankenhauses der Stadt Wien-LainzWienAustria
  5. 5.Primarius der Urologischen Abteilung des Krankenhauses der Stadt Wien-LainzWienAustria

Personalised recommendations