Advertisement

Messungen und Bewegungen für die untere Extremität

  • J. Christoph Cordes
  • Wolf Arnold
  • Brigitte Zeibig

Zusammenfassung

Gemessen werden anatomische und funktionelle Längen der unteren Extremität sowie die Umfänge an Ober-, Unterschenkel und im Fußbereich. Die Bewegungsausschläge werden nach der Neutral-O-Durchgangsmethode ermittelt.1 Jede Messung ist zur Kontrolle zweimal durchzuführen. Es wird prinzipiell im Seitenvergleich gemessen. Die Markierung der Anlagestellen des Zentimetermaßes bzw. des Winkelmessers mit Hilfe eines Fettstiftes ist notwendig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VEB Verlag Volk und Gesundheit Berlin 1987

Authors and Affiliations

  • J. Christoph Cordes
    • 1
  • Wolf Arnold
    • 2
  • Brigitte Zeibig
    • 3
  1. 1.Bad LausickGermany
  2. 2.Orthopädischen Klinik der Karl-Marx-UniversitätLeipzigGermany
  3. 3.Institut für Weiterbildung mittlerer medizinischer FachkräftePotsdamGermany

Personalised recommendations