Advertisement

Komponenten und Teilchenarten

  • Rolf Haase
Part of the Grundzüge der Physikalischen Chemie in Einzeldarstellungen book series (2778, volume 5)

Zusammenfassung

Wie schon bei der Phasenregel (siehe “Thermodynamik”, 27. Kapitel), ist auch bei elektrochemischen Systemen die Unterscheidung zwischen Komponenten und Teilchenarten wichtig. Beispielsweise besteht ein Metall wie Silber oder Kupfer aus einer einzigen Komponente, obwohl es zwei Teilchenarten enthält, nämlich Metallionen (z.B. Ag+ oder Cu++ auf den Gitterplätzen) und Elektronen (Valenzelektronen im Elektronengas). Ähnlich besteht kristallisiertes Kochsalz aus einer Komponente (Natriumchlorid), enthält aber zwei Teilchenarten (Na+ und Cl auf den Gitterplätzen). Bei einer wäßrigen Kochsalzlösung wiederum liegen zwei Komponenten — Wasser und Natriumchlorid (in seiner Gesamtheit) — und (mindestens) vier Teilchenarten (H2O, NaCl, Na+, Cl) vor.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dierich Steinkopff Verlag GmbH & Co KG, Darmstadt 1986

Authors and Affiliations

  • Rolf Haase
    • 1
  1. 1.Rheinisch-Westfälischen Technischen HochschuleAachenDeutschland

Personalised recommendations