Advertisement

Redoxpotential

  • Rolf Haase
Part of the Grundzüge der Physikalischen Chemie in Einzeldarstellungen book series (2778, volume 5)

Zusammenfassung

Als Redoxpotential ψ bezeichnet man die EMK einer gedachten chemischen Kette, bei der die jeweilige Redoxreaktion die zugehörige Reaktion ist. Wir haben also (F: Faraday-Konstante):
$${\text{F}}\psi = A$% MathType!End!2!1!$$
(26.1)
Hierin bedeutet A die Affinität der betrachteten Redoxreaktion [siehe (1 9.1 5 )] .

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Übersetzung in Kurzform: Auf dem genannten Gebiet gibt es besonders viele schlampige Arbeiten.Google Scholar
  2. 2).
    D.A. Maclnnes, The Principles of Electrochemistry (New York 1939) (korrigierter Neudruck als Dover Edition: 1961).Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dierich Steinkopff Verlag GmbH & Co KG, Darmstadt 1986

Authors and Affiliations

  • Rolf Haase
    • 1
  1. 1.Rheinisch-Westfälischen Technischen HochschuleAachenDeutschland

Personalised recommendations