Advertisement

Aktivitätskoeffizienten, Aktivitäten und osmotischer Koeffizient

  • Rolf Haase
Part of the Grundzüge der Physikalischen Chemie in Einzeldarstellungen book series (2778, volume 5)

Zusammenfassung

Wir definieren für eine gelöste Teilchenart i (chemisches Potential μi, Standardwert μ i θ , Molalität mi) einer beliebigen Elektrolytlösung (R: Gaskonstante, T: Temperatur):
$$R T \ln {{\gamma }_{i}} \equiv {{\mu }_{i}} - \mu _{i}^{\theta }\, - R T \ln ({{m}_{i}}/{{m}^{ + }}) ({{m}^{ + }} = 1 mol/kg).$$
(12.1)
. Die dimensionslose Größe ri heißt praktischer Aktivitätskoeffizient der Partikelsorte I (vgl. “Thermodynamik”, 38. Kapitel).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    R. Haase, K.-H. Dücker und H.A. Köppers, Ber. Bunsenges. physik. Chem. 69, 97 (1965).Google Scholar
  2. 1).
    R. Haase, H. Naas und H. Thumm, Z. physik. Chem. Neue Folge 37, 210 (1963).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Dr. Dierich Steinkopff Verlag GmbH & Co KG, Darmstadt 1986

Authors and Affiliations

  • Rolf Haase
    • 1
  1. 1.Rheinisch-Westfälischen Technischen HochschuleAachenDeutschland

Personalised recommendations