Erfahrungen mit der Anschlußheilbehandlung bei Krankheiten des Herzens aus der Sicht des Rentenversicherungsträgers

  • K. W. Kertzendorff
Conference paper

Zusammenfassung

Ziel der Rehabilitation ist es, getreu des spätlateinischen Wortes „rehabilitatio“ (von re = wieder und habilitare = geschickt, fähig machen), einen Behinderten zu befähigen, seine Rolle in „Arbeit, Beruf und Gesellschaft“ in bestmöglicher Weise und möglichst auf Dauer ausfüllen zu können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Buchwalsky R (1984) Rehabilitation nach Herzinfarkt. Z Dtsch Med Wochenschr 645–650, 689–696Google Scholar
  2. 2.
    Buchwalsky R (1984) Stellenwert kardiologischer Untersuchungen für die Beurteilung der Leistungsfähigkeit nach Herzinfarkt. Zschr Med Sch Verst 80: 46–65Google Scholar
  3. 3.
    Danchin N, David P, Robert P, Bourassa MG (1982) Return to work after coronary surgery: Is there a need for a comprehensive rehabilitation programm? Controver Sies in Cardiac Rehabilitation. In: Mathes P, Halhuber MJ (eds). Springer-Verlag 81–84Google Scholar
  4. 4.
    Gohlke H, Gohlke-Bärwolf Ch, Schnellbacher K, Heidecker K, Samek L, Garnandt L, Stürzenhofecker T, Roskamm H (1982) Long-term effects of aortocoronary bypass surgery of exercise tolerance and vocational rehabilitation. In: Mathes P, Halhuber MJ (eds). Springer, Berlin Heidelberg New York, pp 71–80Google Scholar
  5. 5.
    König K (1977) Changes in physical capacity, heart size and function in patients after myocardial infarction, who underwent a 4–6 week physical training programm. Cardiology 62: 232PubMedCrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Kugler H (1984) Rehabilitation in der Rentenversicherung. H. Heenemann, Berlin, S 15–18Google Scholar
  7. 7.
    Weidemann H (1984) Leitfaden zur beruflichen Wiedereingliederung und Berentung des Koro- narkranken. Steinkopff-Verlag, DarmstadtGoogle Scholar
  8. 8.
    White PD (1984) Heart disease, Mc Millan New York ( 1951 ) Leander zitiert nach Schenck EG: Seelische Veränderungen infolge Gefangenschaft unter extremen Lebensverhältnissen der Med SachVerst 30Google Scholar
  9. 9.
    Wille G (1983) Anschlußheilbehandlung. In: Zschr Die Angestelltenversicherung, 30 Jg., 345–350Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG, Darmstadt 1986

Authors and Affiliations

  • K. W. Kertzendorff
    • 1
  1. 1.Bundesversicherungsanstalt für AngestellteWilmersdorfGermany

Personalised recommendations