Advertisement

Einfluß von Säure- und Basenbelastung auf Harnzusammensetzung und Löslichkeitsverhältnisse

  • Hans-Joachim Dulce
  • M.-C. Dulce
  • Manfred Butz
Part of the Fortschritte der Urologie und Nephrologie book series (2824, volume 23)

Zusammenfassung

Bei 6 gesunden Probanden haben wir Basenbelastungen mit 88 mmol/d als Oxalyt-C und Säurebelastungen mit 24, 41 und 48 mmol/d als NH4Cl-Aminosäure HCl-gemisch bzw. Cystein HCl — über jeweils 14 Tage — durchgeführt. Das NH4Cl-gemisch bewirkt eine reine HCl-Azidose, das Zystein eine kombinierte Sulfat-HC1-Azidose.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG., Darmstadt 1985

Authors and Affiliations

  • Hans-Joachim Dulce
    • 1
    • 3
  • M.-C. Dulce
    • 1
    • 2
  • Manfred Butz
    • 2
  1. 1.Institut für Klinische ChemieFreien Universität BerlinGermany
  2. 2.Urologische Klinik des St. Joseph Krankenhaus PaderbornGermany
  3. 3.Institut für Klinische ChemieFreien Universität BerlinBerlin 45Germany

Personalised recommendations