Advertisement

Allgemeine Probleme der Erfolgsbeurteilung der Behandlung rheumatischer Erkrankungen

  • J. J. de Blécourt
Conference paper

Zusammenfassung

Über Erfolgsbeurteilungen der Behandlungen rheumatischer Erkrankungen gibt es oft geteilte Meinungen. Dies ist richtig, denn Zweifel an Resultaten bei der Behandlung des kranken Mitmenschen stimulieren zu weiterer Untersuchung und einer kritischen Einstellung gegenüber einem so schwierig zu beurteilenden Objekt wie unseren Patienten, den wir doch meistens subjektiv betrachten. In der englischen Zeitschrift „New Scientist“ kritisiert ein Schüler einen Lehrer, der am einen Tag genau das Entgegengesetzte wie am vorigen Tag behauptet. Die Reaktion des Lehrers zeigt jedoch wissenschaftliche Einsicht und Weisheit: „Kind, das war gestern, laß uns nicht vergessen, daß die Wissenschaft enorme Fortschritte macht.“

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Blécourt, J.J. de: 26 Jaar „Gronings“ reuma. Ned. T. Geneesk. 119, 23, 911 (1975).PubMedGoogle Scholar
  2. Blécourt, J.J. de: Die Goldbehandlung der primär chronischen Polyarthritis. Akt. Rheumatologie, 2, 4, 193 (1977) und 4, 3, 97 (1979).Google Scholar
  3. Blécourt, J.J. de (Ed.): Patient Compliance. Hans Huber (1980).Google Scholar
  4. Duthie, J.J.R. c.s.: Ann. Rh. Diseases 16: 411 (1957).CrossRefGoogle Scholar
  5. Robinson, R.G. (Ed.): Therapeutic and unwanted effects — drug related or not? Hans Huber (1978).Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG, Darmstadt 1983

Authors and Affiliations

  • J. J. de Blécourt
    • 1
  1. 1.Rheuma AbteilungUniversitätskrankenhausGroningenNiederlande

Personalised recommendations